|  

Mein Weg

Zu Beginn 2009 habe ich mich auf den Weg gemacht, Freude und Leichtigkeit zu finden.
 
Seither ist viel geschehen, sehr viel geschehen.
 
Der größte Einschnitt war Trennung.
Das größte Geschenk daraus war: Ich bin zum Leben erwacht!
 
Mein persönlicher Entwicklungsprozess begann und hat mich in rasantem Tempo zu der Person geführt, die ich heute bin.
 
Im Sommer 2014 erhielt ich den Impuls „Grenzüberschreitung“.
Diesen Impuls nahm ich in mir auf – ohne zu hinterfragen.
Seither folge ich den Möglichkeiten der Grenzüberschreitung, die sich mir im Außen bieten und entdecke dabei meine inneren Grenzen.
In der konsequenten Arbeit mit mir selbst wage ich es, diese inneren Grenzen zu betrachten und sie zu überschreiten.
Mit Bewusstheit und Achtsamkeit. Durch Erkenntnisgewinn und Perspektivenwechsel.
Und mit Neugier blicke ich auf das, was mir das Außen als Antwort schenkt.
 
Im Sommer 2015 der Wandel: Ich weiß, ich bin angekommen.
Ich habe die Freude und Leichtigkeit gefunden!

Meinen Möglichkeiten und Impulsen zu folgen und mich dabei selbst zu erleben, mit allen Facetten, darin besteht meine Freiheit. Daraus schöpfe ich Freude und Leichtigkeit!